EMIL SINCLAIRS SONGBOOK

Andreas Stoehr dirigent, PIANIST & komponist

Ursprünglich ohne Rücksicht auf zyklische Anordnung oder stilistische Kategorien, und schon gar nicht in der Absicht, die Ergebnisse einer Öffentlichkeit zu präsentieren, entstanden Lieder, Songs und Chansons, denen Andreas Stoehr – so scheint es ihm heute – offenbar aus purem Sadismus eine endgültige Gestalt vorenthielt: das Unfertig-skizzenhafte hat es nicht nötig, sich einer Kritik auszusetzen.

Kunst käme aber, so formulierte es Arnold Schönberg, nicht von Können, sondern von Müssen, und so war das Frühjahr 2020 ein Geschenk besonderer Art: im Innehalten des Weltgetümmels gewann die Gegenwart an neuer Qualität. Die auf zahlreichen Notizblöcken und Notenblättern veruntreute Musik meldete sich aus den unaufgeräumten Winkeln seiner biographischen Sammlungen zurück und forderte ihr Recht ein, in eine endgültige Form gebracht zu werden.

EMIL SINCLAIRS SONGBOOK

Jetzt im sortierten Fachhandel erhältlich

"Herauszufinden, wie die eigenen Sterne klingen, war Teil dieses Projektes, an dem nicht nur die Worte der Dichterin (Ingeborg Bachmann) und der Dichter (Celan, Goll, Hesse, Rilke) ihren Anteil haben, sondern auch jene, die dem SONGBOOK seine Stimme borgten: dankbar verbeuge ich mich vor André Bauer, Sofie Denner, Franz Gürtelschmied, Cornelia Horak und Ulrich Reinthaller, die sich der Detailtreue der bewusst nahe gestellten Mikrofone ausgesetzt haben."

VERTONUNGEN

INGEBORG BACHMANN

"Was wahr ist"

PAUL CELAN

Aus "Schwelle zu Schwelle" , "Der Sand aus den Urnen", "Das Frühwerk" & "Mohn & Gedächtnis"

YVAN GOLL

"Malaiische Liebeslieder"

HERMANN HESSE

"Liebeslied"

VOICES

André Bauer

Gesang

Franz Gürtelschmied

Gesang

Ulrich Reinthaller

Sprecher

Cornelia Horak

Gesang

Sofie Denner

Gesang

HINEIN HÖREN

ASSISI

Paul CELAN 

André BAUER  Gesang

HERBSTTAG

Rainer Maria Rilke 

André BAUER  Gesang

WIE IST DOCH ALLES

Paul CELAN  

André BAUER  Gesang 

WAS WAHR IST

Ingeborg BACHMANN 

Sofie DENNER  Gesang

LIEBESLIED

Text nach Hermann HESSE

André BAUER  Gesang

MEDITATION

für Altflöte & Klavier

Wally HASE Altflöte

ICH WILL NICHTS WEITER SEIN

Yvan GOLL 

Cornelia HORAK  Gesang 

DU SAGTEST NUR

Yvan GOLL 

Cornelia HORAK  Gesang

EIN KONDOR

Yvan GOLL 

Cornelia HORAK  Gesang

ICH WEIß

Paul CELAN

Franz GÜRTELSCHMIED  Gesang

DER UNS DIE STUNDEN ZÄHLTE

Paul CELAN  

Franz GÜRTELSCHMIED  Gesang

LEUCHTEN

Paul CELAN  

Franz GÜRTELSCHMIED  Gesang

SCHLAFLIED

Paul CELAN  

Franz GÜRTELSCHMIED  Gesang

AIR

Paul CELAN  

Franz GÜRTELSCHMIED Gesang

SO BIST DU DENN GEWORDEN

Paul CELAN  

André BAUER  Gesang

TODESFUGE

Paul CELAN  

Ulrich REINTHALLER Sprecher

PRÉLUDE DIATONIQUE

Andreas STOEHR Klavier

MAKING OF

Danksagung

Neben unserer tiefempfundenen Hochachtung für die großartigen Leistungen aller Musikerinnen & Musiker, ergeht unser aufrichtiger & herzlicher Dank an:

Manfred Häfele

für die Intonation und Stimmung des FAZIOLI

Ernst Neuspiel

für die Zurverfügungstellung seines Hauses – der Osteria Verdi – als Aufnahmestudio

Dr. Christian Meyer

für die Zurverfügungstellung des Roland BK-9 Keyboards

für die unaufdringliche, hingebungsvolle multimediale Begleitung und wunderschöne grafische Gestaltung des Songbooks

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE NACHRICHT!

BESTELLFORMULAR

Oder einfach in Kontakt treten!

Da wir ein kleines aber feines Label sind, laufen die Bestellungen über das E-Mail Bestellformular. Danke!

CD Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer. Für den Versand kommen € 5.- pro Sendung zur Verrechnung.